Integration Recolize Conversion-Tracking

Beschreibung

Das Recolize Conversion-Tracking ist mitverantwortlich zur Messung des Erfolgs einer Empfehlung. Dieses kann z.B. in Shops auf der Bestellbestätigungsseite oder in Blogs oder CMS nach einer bestimmten Verweildauer auf einer Seite ausgelöst werden.
Falls Sie ein Recolize Standard-Plugin für z.B. Magento oder Shopify verwenden, ist das Conversion-Tracking bereits integriert und Sie müssen nichts weiter integrieren.

Technische Integration

Shops

Beschreibung: Einbindung auf der Bestellbestätigungsseite eines Shops.

orderPositions: Enthält die Bestellpositionen.
orderPosition.productId: Produkt-ID, die auch im Recolize Produkt-Feed verwendet wird (z.B. auch ‚id‘ aus dem Google Merchant Feed).
orderPosition.netSum: Netto-Summe einer Bestellposition. Auch bestellte Anzahl * Nettowert des bestellten Produkts.

Template:
<script type="text/javascript">
    var RecolizeParameters = RecolizeParameters || {};
    RecolizeParameters['itemAction'] = 'sale';
    RecolizeParameters['saleData'] = {};

    for (orderPosition in orderPositions) {
        RecolizeParameters['saleData'][orderPositions[orderPosition].productId] = RecolizeParameters['saleData'][orderPositions[orderPosition].productId] || 0.00;
        RecolizeParameters['saleData'][orderPositions[orderPosition].productId] += parseFloat(orderPositions[orderPosition].netSum);
    }
</script>
Beispiel:
<script type="text/javascript">
    var RecolizeParameters = RecolizeParameters || {};
    RecolizeParameters['itemAction'] = 'sale';
    RecolizeParameters['saleData'] = {};
    RecolizeParameters['saleData']['SKU-100'] = 199.50;
    RecolizeParameters['saleData']['SKU-222'] = 12.67;
</script>

Blogs/CMS

Beschreibung: Einbindung auf jeder Seite einer Website, die auch im Recolize-Feed enthalten ist. Bei Blogs z.B. einzelne Blogartikel-Seiten aus dem RSS-Feed.

contentId: ID des Inhalts im Recolize Produkt-Feed. In RSS-Feeds aus WordPress-Blogs entspricht diese z.B. der Nicht-SEO-optimierten Seiten-URL wie https://www.ihre-blog-domain.com/?p=315.
netSum: Seitenwert oder optional „0“, falls nicht bekannt. Mit dem Wert 0 wird nur die Anzahl der Conversions getrackt.

Template:
<script type="text/javascript">
    var RecolizeParameters = RecolizeParameters || {};
    RecolizeParameters['itemAction'] = 'sale';
    RecolizeParameters['saleData'] = {};
    RecolizeParameters['saleData'][contentId] = netSum;
</script>
Beispiel:
<script type="text/javascript">
    var RecolizeParameters = RecolizeParameters || {};
    RecolizeParameters['itemAction'] = 'sale';
    RecolizeParameters['saleData'] = {};
    RecolizeParameters['saleData']['https://www.www.ihre-blog-domain.com/?p=315'] = 90.99;
</script>
Wie sieht das Recolize Artikel- oder Produkt-Feed Format aus?

Recolize unterstützt viele Möglichkeiten, um Ihre Produkte zur Generierung von personalisierten Produktempfehlungen zu importieren.
Neben dem Magento Feed-Format, Google Products oder Billiger.de haben wir auch ein eigenes Recolize Feed-Format, das Sie nutzen können.

Definition

Format: CSV
Trennzeichen: Semikolon (;)

Pflichtfelder:

  • id
  • name
  • url

Optionale Felder:

  • image_url
  • brand
  • categories
  • price
  • special_price
  • price_currency
  • updated_at

Zusätzliche Felder:

Neben den Pflichtfeldern und den optionalen Feldern können Sie beliebig viele weitere Spalten zu Ihrem Feed hinzufügen. Alle Spalten werden dann importiert und stehen Ihnen im Recolize Tool als Filter zur Verfügung.

Beispiel

id;name;url;image_url;brand;categories;price;special_price;price_currency;updated_at
1;"Recolize Testproduct 1";http://www.recolize.com;http://www.recolize.com/image_url.png;Recolize;"Kategorie 1,Kategorie2";1.99;0.99;EUR;"2018-08-01 12:45:21"
Ist es möglich die HTML-Struktur des Recolize Karussells zu ändern?

Wir haben erheblichen Umfang in die Untersuchung und Auswertung von Kundenfeedback gesteckt, um das beste Format und Styling für Produktempfehlungen anzubieten. Das Ergebnis ist unser Produkt-Karussell, das Sie Out-of-the-box von Recolize erhalten. Deshalb empfehlen wir einem Großteil aller Kunden, dieses Karussell und die enthaltenen Elemente wie vorhanden zu verwenden.

In den meisten Fällen ist es nicht notwendig, die HTML-Struktur des Recolize-Karussells zu ändern. Sie können die CSS Pseudo-Klassen ::before oder ::after verwenden, um nahezu alle Änderungen ohne Strukturänderungen umzusetzen.

Deshalb empfehlen wir, die HTML-Struktur nicht zu verändern.

Falls Sie die Struktur dennoch ändern möchten, dann können Sie das mit unserem Success-Callback tun:

var RecolizeParameters = RecolizeParameters || {};
RecolizeParameters.Api = RecolizeParameters.Api || {};
RecolizeParameters.Api.successCallback =

function(resultObject)
{
for (var widgetPosition in resultObject.widgets) {
// add your structure changes here in resultObject.widgets[widgetPosition].content[0]
}
Recolize.Recommendation.Api.render(resultObject);
}

MichaelEntwickler