Personalisierte Empfehlungen mit Recolize – ein Interview zur Produktstrategie

Mit unserer Recolize Recommendation Engine bieten wir ab sofort eine neue SaaS-Lösung zur Generierung von personalisierten Empfehlungen für Online-Shops und redaktionelle Websites an. Die Recommendation Engine ist eine gezielte Weiterentwicklung der bisher auf Magento-Shopsysteme spezialisierten BESUGRE Recommendation. Was sich hinter der neuen Lösung verbirgt und warum diese Erweiterung der nächste logische Schritt in der Produktstrategie ist, verraten die beiden Gründer Michael Stork und Christoph Maßmann in dem folgenden Interview.

Warum wurde die bisherige Recommendation Engine für Magento zum Einmalpreis zu einer SaaS-Lösung erweitert?

Michael Stork: Wir wollen flexibel auf die Bedürfnisse unserer Kunden reagieren und uns stetig weiterentwickeln. Jede Website soll die Möglichkeit haben, personalisierte Empfehlungen anzubieten. Das SaaS-Modell ermöglicht es uns, uns jederzeit auf den Markt einzustellen und uns kontinuierlich zu verbessern. Davon profitieren alle Kunden gleichermaßen.

Christoph Maßmann: Wir wollen uns immer weiter öffnen und entwickeln gerade eine API, die wir Entwicklern direkt zur Verfügung stellen wollen. Wir freuen uns heute schon auf das Feedback der Community und neue Einsatzbereiche.

Für welche Websites kann ich die Recolize Recommendation Engine einsetzen?

Christoph Maßmann: Der neue Service ist flexibel auf Websites jeglicher Art und bei allen gängigen Shop-Systemen, wie z.B. Magento, Shopware, OXID, sowie auf redaktionellen Websites, wie z.B. WordPress Blogs, Drupal oder Typo3 einsetzbar.

Was kostet mich Recolize?

Michael Stork: Wir wollen, dass alle Websites, im Speziellen auch die von kleinen und mittelständischen Unternehmen, von unserem Service profitieren. Deshalb haben wir ein Preismodell erarbeitet, das zum Einstieg kostenlos ist und dann auf der tatsächlichen Nutzung und dem Erfolg der Empfehlungen basiert.

Christoph Maßmann: Um die Abrechnung möglichst einfach zu halten, haben wir uns ein Preismodell überlegt, das aus dem Ad-Marketing-Geschäft bereits bekannt ist und auf Klicks basiert. Nur die Empfehlungen die geklickt werden, müssen auch bezahlt werden. Dabei sind die ersten 1.500 Klicks jeden Monat für alle Kunden kostenfrei.

Wie aufwendig ist die Integration von Recolize auf unsere Website?

Christoph Maßmann: Uns ist es wichtig, dass unsere Kunden sofort starten können, um Ihre eigenen Erfahrungen im Umgang mit personalisierten Empfehlungen zu sammeln. Deshalb erfolgt die Integration auf der Website durch einen einfachen JavaScript Code. Hierfür braucht es keine Entwickler bzw. kein eigenes Projekt.

Michael Stork: Dank der schnellen Integration von gängigen Feeds, wie z.B. RSS oder dem Google Product-Feed, werden direkt personalisierte Empfehlungen generiert und auf Ihrer Website angezeigt. Für Magento-Shopbetreiber bieten wir zusätzlich eine kostenlose Extension an, welche eine Integration in wenigen Minuten ermöglicht. Zur Recolize Magento Extension.

AnjaPersonalisierte Empfehlungen mit Recolize – ein Interview zur Produktstrategie