5 Wege wie Sie Personalisierung erfolgreich einsetzen

Immer wieder werden wir gefragt, ob der Einsatz einer Personalisierungslösung oder Recommendation Engine überhaupt sinnvoll ist. Hintergrund ist meist Halbwissen aus verschiedenen Artikeln oder persönlichen Kontakten. Personalisierung galt lange als zu kompliziert und war großen Unternehmen vorbehalten. Können also auch Sie Personalisierung erfolgreich einsetzen?

Folgende Fragen erreichen uns immer wieder:

  • Bin ich zu klein?
  • Benötige ich zwingend spezielle Ressourcen?
  • Ist Personalisierung nicht zu komplex?

Die Antwort ist immer die gleiche: nein, keineswegs. Deswegen hier 5 Wege, wie Sie Personalisierung erfolgreich einsetzen – egal, welche Größe Ihre Website oder Online-Shop hat.

Weg 1: Starten Sie Klein

Das Wichtigste ist, dass Sie Personalisierung wirklich einsetzen. Es geht nicht darum, die perfekte Lösung direkt zum Start integriert zu haben, sondern möglichst früh zu starten. Und dann nach und nach die Lösung so zu perfektionieren, dass sie perfekt für Ihre Website passt. Wählen Sie eine Lösung, die für Sie einen einfachen Start ermöglicht. Unabhängig von der Größe und dem Traffic Ihrer Website.

Weg 2: Kontinuierlich verbessern

Sobald Sie eine Lösung im Einsatz haben denken Sie daran, dass sich die Personalisierungslösung zwar automatisiert um die Qualität der Empfehlungen kümmert. Allerdings ist es wichtig, dass Sie kontinuierlich prüfen, ob die Ergebnisse Ihren Ansprüchen genügen. Idealerweise verwenden Sie dedizierte Ressourcen für die Auswertung. Zum Start können Sie die Prüfung in folgenden Zyklen durchführen:

  • In den ersten 3 Monaten: monatlich
  • In den Monaten 3 bis 6: 2-wöchentlich
  • Ab dem 7. Monat: wöchentlich

Weg 3: Ausgefeilte Personalisierungsregeln

Beobachten Sie die Performance Ihrer Empfehlungen nach der Integration über einen Zeitraum von circa drei Monaten. Dieser Zeitraum ist in der Regel ausreichend, um eine Aussage darüber zu treffen, wie weit Sie in die Empfehlungsalgorithmen eingreifen sollten. Ist ein manueller Eingriff notwendig, dann können Sie folgende Punkte umsetzen:

  • Integrieren der Empfehlungen auf weiteren Seitentypen
  • Passen Sie die Regeln zur Filterung der Empfehlungen für bestehende Seitentypen an
  • Optimieren Sie die Empfehlungen speziell für Landing Pages

Weg 4: Starten Sie mit Device-übergreifender Personalisierung

Wenn die oben genannten Punkte erfolgreich abgeschlossen sind und Sie einen Weg gefunden haben, Ihre Kunden ideal mit Personalisierung anzusprechen, dann sind Sie bereit, Ihre Personalisierung für alle Devices auszurollen. Starten Sie den Einsatz der Empfehlungen auf:

  • Mobilen Devices
  • In Transaktions-E-Mails
  • In Newslettern

Weg 5: Reagieren Sie auf äußere Einflüsse

Eine etwas aufwändigere aber sehr effiziente Variante, wie Sie Personalisierung erfolgreich einsetzen, ist die Reaktion auf äußere Einflüsse wie z.B.:

  • Das Wetter (Unwetter, Kälte- oder Hitzewellen, Regenphasen)
  • Geburtstage oder Todestage berühmter Persönlichkeiten
  • Spezielle politische Situationen

Reagieren Sie auf diese Einflüsse mit speziellen Empfehlungen passend für die aktuelle Situation. So müssen Sie nicht nur auf speziellen Landing Pages auf dieses Event eingehen, sondern können durch Beeinflussung der Personalisierung für einen begrenzten Zeitraum überall auf Ihrer Website all die Kunden abholen, die sich auch für dieses Event interessieren. Und so mehr Umsatz generieren.

Bleiben Sie am Ball

Eine der wichtigsten Grundregeln ist: arbeiten Sie kontinuierlich an der Verbesserung Ihrer Personalisierung. Natürlich ist Voraussetzung, dass Sie zuerst einmal mit Personalisierung starten. Allerdings ist es damit in den allermeisten Fällen nicht getan. Auch der Einsatz einer Personalisierungssuite wie Recolize erfordert kontinuierliche Pflege und funktioniert nur dann ideal für Sie, wenn Sie sich auch um dieses Tool kümmern.

Es lohnt sich: mit Ihrer Onsite-Personalisierung verbessern Sie die Konvertierung Ihrer potenziellen Kunden und des Traffics, den Sie mühsam über SEO, SEA oder andere Performance Marketing Kanäle generiert haben. Und bei der Verbesserung der Conversion Rate bringt auch schon ein kleiner Prozentbruchteil einen großen Umsatz-Boost.

Michael5 Wege wie Sie Personalisierung erfolgreich einsetzen